Wij zijn te dom

28/11/2021

"Es ist die Schuld der Ungeimpften."

Immer wieder zeigen Minister und Präsidenten und andere Idioten wie Fauci mit dem Finger auf die Ungeimpften, so wie Hitler auf die Juden zeigte.


Anfangs wurden die Ungeimpften als asozial bezeichnet, weil sie nicht dazu beitrugen, ältere Menschen zu schützen. Später stellte sich heraus, dass die Einnahme eines Impfstoffs niemanden schützte, außer dir selbst ein wenig.


Anschließend wurde den Ungeimpften vorgeworfen, die Pflege zu überlasten. Inzwischen ist klar, dass vor allem Geimpfte mit COVID oder wegen der Nebenwirkungen des Impfstoffs im Krankenhaus liegen. Die Pflege selbst weist darauf hin, dass es sich nicht um COVID handelt, sondern um die Verkleinerung der Pflege.


Die neueste Lüge ist, dass es die Ungeimpften sind, die neue Varianten schaffen. Die Varianten sind jedoch eine Folge der Impfstoffe. Wer denkt, sieht die Logik.


Vergleichen Sie das Coronavirus mit einem Einbrecher mit einem Brecheisen. Denn das ist das Spike-Protein. Es ist die Brechstange des Virus, der Teil, der es ihm ermöglicht, die Zelle zu öffnen, um den Menschen zu infizieren.


Jeder, der die Evolution versteht, wird wissen, dass die Lebensform, die sich am besten anpasst, überleben wird. Bei einem Virus ist das nicht anders. Um in einer Welt mit Antikörpern zu überleben, die angreifen, wenn Antikörper das Brecheisen in seinen Händen erkennen, wird der Einbrecher am erfolgreichsten sein, der seine Brechstange tarnen kann.


Das ist einer der Gründe, warum dieser Impfstoff so gefährlich ist; es übt evolutionären Druck auf die eine Stelle aus, die Sie nicht mutieren möchten, das Spike-Protein. Während die Kopierfehler zufällig sind, ist die Lebensfähigkeit von Mutationen nicht. Ganz einfach: Eine Mutation, die eine größere Chance hat, Menschen zu infizieren, hat eine bessere Überlebenschance.


Die Delta-Variante war bereits seit einem halben Jahr inaktiv, bevor die Impfstoffe die Delta-Variante aus ihrer unrühmlichen Existenz lösten und sie zur dominierenden Spezies auf der Erde machten. Wieso den? Denn es war aufgrund einiger Mutationen im Spike-Protein weniger empfindlich gegenüber den Antikörpern gegen die Wuhan-Variante.


Gleiches gilt nun auch für die neue Variante B.1.1.529, auch liebevoll 'omikron' genannt. Mit noch mehr Mutationen im Spike-Virus kann diese Variante noch besser die Zellen der Geimpften erreichen. Sie ist widerstandsfähiger


Durch die Wahl des Spike-Proteins als Identifizierungspunkt für die Antikörper hat sich die Pharmaindustrie dafür entschieden, das Virus in eine gefährliche Richtung mutieren zu lassen. Die vorgebrachte Ausrede, die Varianten seien nicht erwartet worden, ist unsinnig. Alles, was sich vermehrt, mutiert. Ohne Mutationen würde das Virus gar nicht existieren!


Es ist daher unsinnig die Ungeimpften für diese Varianten verantwortlich zu machen. Es sind die Impflinge, die sich anstecken und infizieren und den Mutationsdruck auf die Varianten ausüben. Es werden daher auch die Geimpften empfindlicher auf die Varianten werden. Der Impfstoff wird weiterhin ihre veralteten und fehlerhaften Abwehrmechanismen durchbrechen.


Geimpfte Menschen werden nie wieder ein besseres Immunsystem haben. Die erste Begegnung des Labors mit dem Spike-Protein programmierte eine Immunantwort in ihr Immunsystem, die sich nie ändern, geschweige denn verbessern wird. Dies wird als „erbliche antigene Sünde“ bezeichnet. Verlierer werden wahrscheinlich auch neue Impfstoffe, die speziell gegen neue Varianten hergestellt werden.


Da der Impfstoff schlecht und vorübergehend wirkt, müssen Sie jedes Mal eine neue Injektion nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre (veralteten) Antikörper erhalten bleiben. Diese Antikörper funktionieren immer weniger gut und die Nebenwirkungen nehmen mit jeder Injektion zu. Booster werden ihre veralteten Antikörper nur vorübergehend verstärken, nur die Menge, niemals qualitativ.


Bei der Corona-Impfung wird kein totes oder abgeschwächtes Virus verwendet, sondern ein mRNA-Code der Pharmaindustrie, der dein Körper anweist, ein Protein aufzubauen. Um das Protein in die Zelle zu bekommen, wird Ihr Immunsystem teilweise abgeschaltet, da sonst das Spike-Protein sofort angegriffen würde. Dieser Vorgang macht Sie anfälliger für eine Infektion mit SarsCov2 und anderen Krankheitserregern. Auch die Zahl der Krebserkrankungen steigt nach Ansicht vieler Experten dadurch rasant an. Es würde mich nicht wundern, wenn die weltweit auftauchende Übersterblichkeit ausschließlich auf die Geimpften zurückzuführen ist.


Wir sind jetzt in einer Situation, in der sich geimpfte Menschen immer wieder neu anstecken und immer wieder neue Varianten schaffen, wodurch die Krise ewig andauert. Genau das wollen die WEF-Politiker. Es gibt ihnen die Macht, Notstandsgesetze durchzusetzen und die WEF-Agenda umzusetzen.


Regime in allen WEF-Ländern setzen zunehmend Propaganda ein, um Ungeimpfte anzugreifen. Wie sie das tun, ist klar. Es ist dieselbe Taktik, die die Nazis vor 80 Jahren angewendet haben. Zuerst beschuldigst du sie für alles. Dann entfernt man sie aus der Gesellschaft, damit sie unsichtbar werden. Wenn sie dann unauffällig und entmenschlicht werden, können sie ohne Einschränkung ‘behandelt’ werden.


Die große Frage ist nun: Kann man durch die Stigmatisierung einer Minderheit wieder eine Diktatur errichten? Oder kann die Bevölkerung dem diesmal  verhindern? Es liegt an Ihnen Geimpften, Anhängern des Corona-Pass, Opfern der Propaganda, aber auch den Ungeimpften. Bist du wirklich sozial oder lässt ihr euch gegeneinander ausspielen?


Die Impfstoffe und die WEF-Regierungen sind das Problem. Die Massenverabreichung des Impfstoffs an eine gesunde Bevölkerung hat die Herdenimmunität zerstört. Jetzt gilt es, die Sache nicht dadurch zu verschlimmern, dass auch die Jugendlichen geimpft werden oder ein Bürgerkrieg zwischen Geimpften und Ungeimpften ausgelöst wird.

Wir müssen wirklich einen Weg finden, diese Regime loszuwerden, bevor wir an den Lösungen arbeiten können. Wenn die Propaganda und die falsche Politik aufhören, wird sich der Rauch verziehen und wir können nach guten Lösungen für die Zukunft suchen. Ansonsten wischt ihr bei geöffnetem Hahn.


Also, liebe Geimpfte, hört auf, diesen Impfstofftreibern zu glauben und hört auf, euren ungeimpften Mitmenschen die Schuld zu geben. Richten Sie Ihre Wut auf die Verantwortlichen der ewigen Krise: die WEF-Gesandten in der Regierung. Denn gemeinsam sind wir stark!

Nature is like a good sparringpartner, fighting brave to keep us in shape. This government wants to enhance it and make it our enemy, so we will need big brother to protect us.